Da kann ja jeder kommen

weiterlesen
Kommune Inklusiv Plakat

Was wir machen

Das Projekt Kommune Inklusiv Schwäbisch Gmünd setzt sich für alle Menschen mit Behinderung ein.
Für Menschen mit geistiger, seelischer und körperlicher Behinderung.
Für Menschen mit Hör- und Sehbehinderung.
Und für Kinder und Jugendliche.
Vor allem in den Bereichen Arbeit, Freizeit, Sport und Bildung außerhalb der Schule.
Dabei machen viele Gmünderinnen und Gmünder mit.
Dafür gibt es viele Pläne, Projekte und Maßnahmen, die wir mit Leben füllen.
Wir machen zum Beispiel selbst Veranstaltungen und wir machen bei Veranstaltungen mit.
Wir lernen gemeinsam mit anderen Menschen.
Wir helfen Menschen, Ideen und Bedürfnisse umzusetzen.
Wir bringen Menschen zusammen.
Damit sich Menschen verbinden können.
Damit viele Gmünderinnen und Gmünder zusammen eine vielfältige Stadtgemeinschaft gestalten können.

 

 

Inklusion heißt für uns, dass ALLE Menschen im Projekt mitmachen können.
Wir freuen uns über viele neue Ideen.
Wir freuen uns über neue Projekte und neue Chancen.
Projekte und Chancen für junge Menschen, ältere Menschen, Menschen mit Behinderung, Menschen ohne Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen ohne Migrationshintergrund.
Einfach für ALLE Gmünderinnen und Gmünder.
Und wir können unser Wissen und unsere Erfahrungen durch Aktion Mensch teilen.
Wir können das, was wir lernen, mit vielen anderen Städten in Deutschland teilen.