Lena Haas-Möldner,
Aktion Mensch ermöglicht dem Verein zur Förderung der Inklusion Anschaffung eines Rollstuhl Parcours

Ein freudiges Ereignis noch kurz vor dem Ende der Abschlussveranstaltung von Kommune Inklusiv – der Verein zur Förderung der Inklusion und die Canisius-Jugendhilfe organisieren die Anschaffung eines Rollstuhl Parcours. Zukünftig sollen die Elemente des Parcours für Einrichtungen und Vereine kostenlos nutzbar sein. Sie können bei Interesse am Ausleihen der Elemente auf Simone Waibel zugehen. Eine erste Einweisung über die Nutzungsart und Nutzungsmöglichkeiten des Parcours bietet der Verein in Kooperation mit der Canisius-Jugendhilfe am Montag, den 15.07.2024 um 15:00 Uhr in der Franziskus-Sporthalle (Heugenstraße 5, über den Innenhof des Canisius-Hauses erreichbar) an.

Interessierte bitten wir um eine kurze Anmeldung durch eine formlose E-Mail an simone.waibel@schwaebisch-gmuend.de

Erste Eindrücke des Parcours sehen Sie hier:

https://www.rollstuhl-parcours.de/

Zurück