Udo Grau,
Mit Vollgas zur Inklusion!

In Schwäbisch Gmünd wurde das erste Mofa-Rennteam "Die Benzinschlucker" gegründet, um am kommenden Wochenende 17./18.06.22 beim 17. Durlanger Mofarennen teilzunehmen. Das Rennteam besteht von der Leitung über die Mechaniker, Tankwart bis zu den Fahrerinnen und Fahrern aus inklusiven Tandems.
Hier arbeiten Rennbegeisterte mit und ohne Einschränkungen und viel Benzin im Blut zusammen, um mit Vollgas Inklusion weiter voranzubringen.
Das Team freut sich über jegliche Unterstützung von seinen Fans an der Rennstrecke.

Informationen, Zeitplan und Rahmenprogramm usw. für das Rennwochenende findet man unter www.mofarennen-durlangen.de.

Ein ausführlicher Bericht über das Rennen und die weiteren Ziele des Teams wird folgen.

Zurück