Wolf Noack,
Kinderkonzert SeppDeppSeptett - Märchen für Jung und Alt  

Veranstaltung findet am 26.07.2021 um 16:00 Uhr im Waldpädagogikzentrum im Himmelsgarten statt

Märchen - jeder verbindet damit etwas, egal ob Jung oder Alt. Für Kinder eröffnen sie eine Welt des Magischen und Wundersamen, für die Älteren sind es lang überlieferte, fantasievolle Geschichten mit nostalgischem Unterhaltungscharakter. Das SeppDeppSeptett verpasst einigen bekannten Märchen einen neuen Anstrich, wobei hier der Name Programm ist: „Als Rumpelstilzchen mögt ihr es kennen, doch von nun an Rumpelseppchen nennen! Nicht Schneewittchen hieß die junge Dame, Schneedeppchen war der wahre Name! In einem weiteren schönen Stück findet Sepp, nicht Hans, sein Glück! Und nicht die sieben Geißlein müssen vor dem Wolf bestehen, auf die sieben Depplein hat er es abgesehen." Den Programmtitel „Märchen für Jung und Alt“ nehmen wir wörtlich: Aus unserem letzten Programm „Acht auf einen Streich!“ entwickeln wir zwei Konzertformate, eines für "Jung" und eines für "Alt". In ersterem verfolgen wir nicht nur einen unterhaltenden, sondern auch einen pädagogischen Ansatz, indem wir Kindern und Jugendlichen den Spaß am Musizieren vermitteln und verschiedenste, außergewöhnliche und lustige Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Instrumente demonstrieren. In dem Programm für die erwachsenen Zuschauer beleuchten wir auf humoristische und satirische Weise die altbekannten Märchen der Gebrüder Grimm neu. Mit Blechblasmusik, Gesang, Theater, Comedy und sogar Tanz bieten wir nicht nur Musikfans, sondern auch denen, die es gerne werden wollen, abwechslungsreiche Unterhaltung und ein außergewöhnliches Erlebnis. Gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg,

 

Veranstaltungsort: Beim Waldpädagogikzentrum Ostalbkreis (Dieter-Paul-Pavillon) im Himmelsgarten

Veranstalter: Landratsamt Ostalbkreis, Wald und Forstwirtschaft

 

Zurück