Simone Waibel,
Spendenübergabe an St. Josef im Rahmen des ersten Yogaworkshops für Gehörlose

Im Rahmen von Kommune Inklusiv fand bereits im Mai 2022 der erste Yogaworkshop in Gebärdensprache im Yogaraum in Schwäbisch Gmünd statt.
Der Kurs war von Menschen mit und ohne Hörbehinderung besucht.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten unter der Leitung von Betty Schätzchen einen tollen, beeindruckenden Tag.


Am 14.07.2022, dürften wir den erzielten Unkostenbeitrag für die Teilnahme über insgesamt 325,00 € der Schule für Hörgeschädigte St. Josef als Spende überreichen.
Das Geld fließt in die Reittherapie für die Schülerinnen und Schüler.

Zurück