Lena Haas-Möldner,
Erste große Aktion auf dem neuen Rollsportfeld

Skaterinitiative #SK8GD nutzt die Eröffnung des Familien- und Freizeitparks auf dem Hardt für inklusives Skatertreffen

Am Sonntag, den 03.07.2022 wurde der neue Familien- und Freizeitpark auf dem Hardt eröffnet. Auch das neu entstandene Rollsportfeld wurde eingeweiht. Hier sollen zukünftig auch inklusive Angebote stattfinden. Den ersten Aufschlag dazu gaben verschiedenen Initiatoren am vergangenen Sonntag. Neben Vertretern der Gmünder Initiative #SK8GD und dem Verein für Jugend-, Familien- und Gemeinwesenarbeit (JuFuN e.V.), kamen auch Vertreter des inklusiven Skateparks Geislingen e.V. und der Firma Surfstylefever.

In Zukunft sollen hier Kinder und Jugendliche zusammenkommen – mobilitätseingeschränkte Kinder und Jugendliche sind dabei ganz besonders herzlich eingeladen das neue Rollsportfeld auszuprobieren. Die Organisatoren der Initiative #SK8GD auf dem Hardt zeigten sich zufrieden. Eine mehr als gelungene und gut besuchte, erste Veranstaltung auf dem neuen Feld – in Planung ist schon eine nächste Veranstaltung für Kinder und Jugendliche am Ende der Sommerferien.

Interessierte Gruppen sind herzlich eingeladen das Rollsport auch außerhalb von geplanten Veranstaltungen regelmäßig zu nutzen. Max Eschelbach von dem Verein für Jugend-, Familien- und Gemeinwesenarbeit (JuFuN e.V.) freut sich über eine vorherige Kontaktaufnahme unter folgender Telefonnummer: 0176 6242 6081.

 

Zurück