Lena Haas-Möldner,
Abschlussveranstaltung von „Jugend in Bewegung“ nach einjähriger Projektlaufzeit

Programm endet am kommenden Mittwoch mit einem Spielenachmittag in dem Jugendtreff der Oderstraße 8

Ein bewilligter Förderantrag der Aktion Mensch ermöglichte ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche in Schwäbisch Gmünd. Das Bewegungsprogramm richtete sich an Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung, die bislang keinen Zugang zu den regulären Angeboten der Sportvereine gefunden haben. Hier konnte man sich in der kleinen Gruppe ausprobieren. Die Wohngruppe am Strümpfelbach der Stiftung Haus Lindenhof, der Jugendtreff in der Oderstraße 8, das Canisius-Haus und drei ehrenamtlich Engagierte haben ein Jahr lang inklusive Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche veranstaltet.
Nach einem Jahr Projektlaufzeit feiern wir am kommenden Mittwoch eine Abschlussveranstaltung, zu der alle Kinder und Jugendliche und Beteiligte ganz herzlich eingeladen sind. Am 20.07.2022, von 15:00-17:00 Uhr, wollen wir gemeinsam das Projekt ausklingen lassen. Mit einem ungezwungenen Treffen im Jugendtreff der Oderstraße 8 wollen wir uns noch einmal vor den Sommerferien sehen und Spaß zusammen haben.
Wir freuen uns über viele teilnehmende Kinder und Jugendliche. Anmeldungen bitte an Lena Haas-Möldner lena.haas-moeldner@franzvonassisi.de oder Uwe Fritsch oderstrasse8@googlemail.com.

Vereine, die Interesse haben ein Fortlaufen des Programms sicherzustellen, sind herzlich eingeladen mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns über neue Kooperationen.

Zurück