Sandra Sanwald,
Das WIR gewinnt: "Gmünd HILFT"

Dank des Vereines zur Förderung der Inklusion in Schwäbisch Gmünd e.V., konnten wir gerade in dieser Zeit beweisen, wie wichtig eine inklusive Stadt, in der jeder Mensch gesehen wird, ist. Auch durch eine Förderung der Aktion Mensch ist es möglich, den Gmünderinnen und Gmündern rasch und unkompliziert Unterstützung zukommen zu lassen. Nicht nur für Barbara Herzer, Inge Pfeifer und Hans-Peter Reuter, freigestellte Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung, ist seit vier Wochen die Koordinaten von „Gmünd HILFT“ zum Alltag geworden. Wer die Drei, und Mitarbeiter*innen des Tafelladens, bei ihrem Corona-Alltag erleben will, kann das voraussichtlich am 26.4.2020 um 19.28 im ZDF tun. Da wird Gmünd HILFT bei der Sendung „Aktion Mensch Gewinner“ ausgestrahlt.

 

Zurück