Jörg Sadowski,
20.Hallenhockey - Turnier

Am Sonntag trafen sich Teams aus Württemberg zum zwanzigsten Mal um sich im Hockeyspiel zu messen.
Wie schon im Jahr zuvor gewann das Team des TSB Schwäbisch Gmünd souverän und verlängerte die Siegerserie.
Seit nunmehr 7 Jahre ist die heimische Mannschaft der Favorit in Württemberg.
Der Trainer Jörg Sadowski zeigt sich hochzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. „So können wie weitermachen“, war sein freudiger Kommentar zum Sieg.

Sein Debüt in der Mannschaft hatte Janne Schiek im Tor. Weiterhin spielten: Valeria Lombardo, Manuel Betz, Michael Korenzig, Marco Rupp, Deniz Öz und Maximilian Betz

Weitere Bilder finden Sie hier:

https://kampfplatzroteerde.blogspot.com/?m=1

 

Zurück